travel around the world

 

Chiang Mai

Seit dem letzten Besuch 2003 hat sich das ehemals verschlafende Städtchen mit Wald- und Wiesenflughafen zu einer rasanten Großstadt entwickelt und ist teils kaum mehr wiederzuerkennen.

Trotz des neuen Großflughafens, der jetzt auch internationale Flugstrecken bedient, sechs spurigen Schnellstraßen, Massen an Touristen und rasant gestiegenen Preisen lohnt sich ein Besuch immer noch.

Besonders das vom Kanal und Resten der Stadtmauer umsäumte Altstadtviertel wird von Touristen sehr gut besucht. In den kleinen Gassen finden sich diverse Gästehäuser, Massagestudios, Schneider, Shops und Restaurants.

Hostel

Wir fanden in Julies Hostel eine günstige und angenehme Unterkunft (Doppelzimmer 500 Bath). Im halboffenen Foyer Bereich befindet sich neben der Travel Agency auch das Haus Restaurant und dort treffen sich die Backpacker beim essen, trinken, surfen und Billard spielen. Besonders zu empfehlen ist das leckere Frühstück mit 2 knusprig frischen Croissants, Butter, Marmelade und eine Tasse Cafe für 60 Bath.

Neustadt

Das Stadtzentrum der Neustadt befindet sich außerhalb der Stadtmauern, rund um die Nimmanhaemin Road. Diese Viertel entwickelt sich immer mehr zum trendigen Szene Treff vor allem für die Studenten der nahen Universität. Besonders Abends geht hier die Post ab z.B. im Warm Up, der zur Zeit angesagtesten Disko mit mehreren Dancefloors, Barbereichen und großem Außenbereich.

Umgebung

Wat Suthep

Auch das direkte Umland von Chiang Mai hat einiges zu bieten. Der auf dem Suthep Berg gelegene Tempel Wat Phrathat Doi Suthep wird in jedem Reiseführer erwähnt und diesen Haupttempel sollte man natürlich gesehen haben. Allein die Fahrt mit dem Motorroller die kurvenreiche, steile Strasse den Berg hinauf ist ein aufregendes Erlebnis.

Hung Tao See

Relativ unentdeckt ist noch der Hung Tao See, den man nach einer ca. 10 minütigen Rollerfahrt erreichen kann. Auch wenn das Wasser etwas trübe aussieht, kann man dennoch dort schwimmen und in den vielen das Seeufer säumenden Bambus Hütten genüsslich Speisen und einen schönen Natur Tag verbringen.

Eco Resort

Alternativ gibt es in Chiang Mai auch die Möglichkeit einen schönen Tag in einem Garten am Swimming Pool zu verbringen. Östlich der City, über die Naowarat Flussbrücke, findet sich in der 109 Bumrungrad Road, das Eco Resort. Das ehemalige Schulgelände verfügt über einen großen grünen Garten und eine schöne Außenpool Anlage, die man für 100 Bath am Tag nutzen kann. Dazu gibt es ein Restaurant und Wifi.

 

Wat Chiang Man

Pool im Eco Resort

Chiang Mae City Chiang Mai Unternehmen

 

Tha Phae Gate

 

Hung Tao Lake

tha phae gate chiang mai see